Susanne Helmert Susanne Helmert

»fragments of time 12«

20 x 20 x 3 cm

Mischtechnik

Was mich zu diesem Werk inspiriert hat:

In meiner künstlerischen Auseinandersetzung beschäftige ich mich mit der Vergänglichkeit des Lebens. In meinen Arbeiten stelle ich in den Mittelpunkt, was einst war und was am Ende übrigbleibt. Aus diesem Kontext heraus entstand die Inspiration für die Serie "fragments of time". Eine Reihe kleiner Arbeiten, die aus einer Kombination aus enkaustischem Wachs, Ölfarbe und kleinen Fundstücken bestehen. Wie Puzzleteile zusammengefügt etwas Größeres ergeben, so sind auch diese Gegenstände wie viele einzelne Fragmente, die zusammengefügt ein Gebilde mit einer ganz eigenen Geschichte ergeben.

Geschätzter Wert: 240 €

Warum ich ein Kunstwerk für das Hamburger Hospiz spende:

Weil ich finde, dass die Arbeit im Hospiz eine sehr wichtige und wertvolle ist. Nicht nur für die Menschen, die dort betreut werden, sondern auch für die Gesellschaft. Ich versuche, mit meiner Spende einen kleinen Beitrag zu leisten, dass diese Arbeit ihre Wertschätzung und Unterstützung erhält, die sie verdient.