Thomas Kälberloh Thomas Kälberloh

»Worauf warten wir?«

10,5 x 14,8 cm

Mixed Media auf Postkarte, 2015

Was mich zu diesem Werk inspiriert hat:

Es geht bei der Übermalung der Postkarte um das Thema der Veränderung von Sichtweisen durch die Veränderung des Raumes. Der ursprüngliche Raum, der optische Bezugsrahmen, wird durch die malerische Überarbeitung so verändert, dass eine eigenständige, neue Sichtweise, ein neuer Interpretationsspielraum entstehen kann. Das Wort „Ansichtskarte" bekommt eine zusätzliche Bedeutung: Ansichten und Erinnerungen können neu – hier auffallend unbeschwert – gedacht werden. 

Geschätzter Wert: 280 €

Warum ich ein Kunstwerk für das Hamburger Hospiz spende:

Ich spende ein Werk, weil das meine Möglichkeit ist, das Hospiz und die Menschen in ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen.